Erinnerungen an meine jüdische Freundin
Krut Witzenbacher

 

Spannend liest sich die Geschichte einer Kinderfreundschaft, die keine Zukunft haben durfte: die Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und dem jüdischen Nachbarsmädchen. Sie spielt in den dreißiger Jahren. In der Erinnerung verweben sich farbenfrohe Bilder mit den düsteren Schatten einer jäh zerstörten Kinderfreundschaft. Keine einfache Geschichte. Aber der Autor versteht es, sie einfach und dabei tief und bewegend zu erzählen. Neben dem Tagebuch der Anne Frank ein Buch für Jugendliche und Erwachsene über Freundschaft, Courage und über den Umgang mit dem eigenen und dem fremden Glauben mit seinen Traditionen und Festen.


 

160 Seiten, Taschenbuch, 3. Auflage
Verlag: Brunnen
ISBN: 978-3-7655-3762-2

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign