Ein Leben zwischen KZ und Eisernen Vorhang
Frans H. Schadee

 

Frans H. Schadee wird durch unglückliche Umstände in das KZ Majdanek gebracht, wo er Furchtbares erlebt und nur um Haaresbreite dem Tod entgeht. Zutiefst traumatisiert findet er schließlich bei einer Evangelisation mit Billy Graham Frieden mit Gott, Heilung für seine verwundete Seele und eine neue Lebensperspektive. Er beginnt einen Dienst als reisender Evangelist und trägt die Gute Nachricht von Jesus hinter den Eisernen Vorhang. Eine Lebensgeschichte, so spannend wie ein Thriller!


 

197 Seiten, Taschenbuch, 2. Auflage
Verlag: SCM Hänssler
ISBN: 978-3-7751-5329-4

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign