Unschuldig mitten in vielen Stürmen
Lothar von Seltmann

 

Miluscha wächst mit ihren sechs Geschwistern in Nedbarewka, einem idyllischen Dorf in der Ukraine auf. Doch in diese Welt bricht in den Dreißiger Jahren das kommunistische Regime herein. Miluscha und ihre Familie werden deportiert und zur Zwangsarbeit verurteilt. Doch der Glaube gibt ihnen Kraft, die Entbehrungen und Härten der Zeit zu ertragen. Nach dem Ende des Krieges gelingt Miluscha die Flucht in den Westen.


 

464 Seiten, Taschenbuch
Verlag: SCM Hänssler
ISBN: 978-3-7751-5348-5

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign