Meine Erfahrungen unter den Ärmsten von Seoul
Jin-Hong Kim

 

Jin-Hong Kim hatte als Student seinen Kinderglauben verloren und suchte nach einem neuen Fundament für sein Leben. Auf einem Tiefpunkt seines Lebens begegnet er durch einen Kollegen wieder dem christlichen Glauben. Jesus und die Armen werden zur Liebe seines Lebens. Er zieht mitten in die Slums von Seoul, der Hauptstadt des reichen Südkoreas, und teilt dort das Leben der zerbrochenen Menschen. Aufgrund seines Engagements für die Armen landet Jin-Hong Kim mehrmals im Gefängnis. Heute ist er Pastor einer Gemeinde in den Slums.


 

208 Seiten, Paperback
Verlag: Brunnen
ISBN: 978-3-7655-4015-8

Erhältlich bei asaph-shop.de, asaph-shop.ch und scm-shop.de und bibelpanorama.ch





Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign