Hoffnungsgeschichten aus dem Kinder- und Jugendwerk Arche.
Bernd Siggelkow, Wolfgang Büscher

 

In Deutschland leben über 2 Millionen Kinder unterhalb der Armutsgrenze. Viele von ihnen leiden nicht nur an materiellen Entbehrungen, sondern vor allem an mangelnder Zuwendung und Fürsorge. Bernd Siggelkow, Leiter der ARCHE, kämpft dagegen. Für täglich bis zu 700 Kinder ist die Einrichtung ein wahrer Rettungsanker der Ort, an dem sie wirklich Kinder sein können und sich geborgen fühlen dürfen. Hier bekommen sie neben einer warmen Mahlzeit und vielen sinnvollen Freizeitangeboten das, Nestwärme und Aufmerksamkeit. Und sie erleben auch etwas von der Liebe Gottes.


 

190 Seiten, gebunden
Verlag: Gerth Medien
ISBN: 978-3-8659-1187-2

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign