Wie ich von meinen Essstörungen frei wurde
Deborah Rosenkranz

 

Die wahre Geschichte von Déborah Rosenkranz, die sich fast zu Tode hungert, doch den langen Weg aus der tiefen Krise geschafft hat. Sie litt unter Ess-Störungen. Wollte dazugehören. Dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. In "So schwer, sich leicht zu fühlen" erzählt sie, wie sie in dieser schweren Zeit zu sich selber fand und frei wurde.


 

192 Seiten, gebunden
Verlag: Gerth Medien
ISBN:978-3-9422-0830-7

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign