Die „Mutter der Heilsarmee“
Roger Green

 

Catherine Booth gehört zu den Frauen, die unsere Welt bewegten: Mit ihrem Mann gründet sie die Heilsarmee, ist liebevolle Mutter und engagiert sich für Gerechtigkeit und Armenspeisungen. Sie wirbt für das Recht von Frauen zu predigen und zu leiten und wird später gegen ihre Absicht selbst eine brennende Rednerin, die Tausende anzieht. Zu ihrer Zeit ist sie weitaus bekannter als ihr Mann. Sie erkämpft bessere Arbeitsbedingungen für Fabrikarbeiter und tritt vor Königin Viktoria gegen Kinderprostitution ein, bis die Gesetze geändert werden. Diese faszinierende Frau hat die Welt verändert - und ihr Motto verändert sie noch heute.


 

240 Seiten, gebunden
Verlag: Brunnen
ISBN: 978-3-7655-1745-7

Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign