Meine Reise zur Vergebung - eine wahre Geschichte
Dianne B. Collard

 

Drei Schüsse - und ihr Sohn ist tot. Ermordet. Diese Tat zieht schreckliche Kreise im Leben der Familie Collard: ungezählte Tränen, schier unendliche Trauer, lähmende Ohnmacht. Doch Dianne Collard entscheidet sich, ihr Leben nicht dem Zorn, Hass und der Bitterkeit zu überlassen. Sondern begibt sich auf den Weg der Heilung. Im Vertrauen darauf, dass denen, die Gott lieben, alles zum Besten dient, beginnt sie, sich ganz auf Gott und sein Wort zu verlassen. Und letztlich kann sie dem Mörder ihres Sohnes vergeben. Diese Entscheidung verändert ihr Leben. Eine bewegende Autobiografie, die ihre Glaubwürdigkeit aus dem Erlebten der Autorin zieht und eindrücklich die Kraft der Vergebung vor Augen malt.


 

144 Seiten, Taschenbuch
Verlag: Gerth Medien
ISBN: 978-3-8659-1664-8




Bezugsquellen

Deutschland

Schweiz

Österreich

Kontakt

Impressum

BÜCHELE webdesign